Lade Veranstaltungen

Fällt aus! Blühwiesen

So 22. März 2020, 11.00Uhr - So 22. März 2020, 12.30Uhr

Blühwiesen

Vortrag

Vortrag

Der stete Schwund unserer Artenvielfalt ist beängstigend und mittlerweile in aller Munde.

Was bedeutet das für uns? Und noch wichtiger, was kann ICH dagegen tun? Ich als Kleingärtner, ich als Mieter, ich als Bürger einer Kommune, ich als Pädagoge, ich als Landwirt, ich als Imker? Was eigentlich muss da beschützt und bewahrt werden? Was kann jeder dafür tun? Und wie?

Neben einer Präsentation der Schönheit der blühenden Natur wird Regina Thomsen auch ganz pragmatische Anleitungen geben, wie ein jeder auf seine Art für mehr Artenvielfalt sorgen und sich einsetzen kann. So geht es zum Beispiel darum, wie eine Blühfläche richtig angelegt werden kann oder wie man seinen Nachbarn, der mit der „Nagelschere“ den Rasen „mäht“, aufklären kann. Wichtig ist auch zu erfahren, wo und wie jeder Mitstreiter finden kann.

Zum Wohlbefinden aller Interessierten stehen Kaffee und Honigbrötchen bereit.

Die Veranstaltung findet innerhalb des Projektes „Summa Summarum“ – Insektenvielfalt 2020 in Zusammenarbeit mit dem Imkereien Teterow und der BIENEN_ARCHE in Samow statt.

Bei gutem Wetter kann im Anschluss an den Vortrag für Interessierte auf dem Gelände der BIENEN-ARCHE in Samow ( ca. 8km entfernt von Gnoien) eine praktische Einweisung der Aussaat einer Blühwiese erfolgen.  

BIENEN-ARCHE
17179 Samow (bei Gnoien)
Samow 7 A
Mecklenburg-Vorpommern

Details

Veranstalter

Helmut Lutsch

0177 52 58 188

helmut.lutsch@yahoo.com

Tagungsort

KULTURBöRSE Gnoien, Teterower Str. 22
Gnoien, 17179 Deutschland

+ Google Karte

Veranstaltungskategorien