Ihr Beitrag für eine bunt blühende Landschaft

Gemeinsam Insekten schützen

Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen den Schutz der Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und der Biodiversität unterstützen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Seit 2003 bündeln wir im Netzwerk Blühende Landschaft das Fachwissen für die Gestaltung einer insektenfreundlichen Kulturlandschaft. Dafür bringen wir Fachleute und Praktiker aus verschiedenen Bereichen zusammen.

Zahlreiche Unternehmen schätzen uns als kompetenten und verlässlichen Partner. Unser Anspruch ist es, unsere Kooperationspartner auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit kritisch und konstruktiv zu begleiten. Wir sind der Überzeugung: Nur gemeinsam können wir Lösungen für die komplexen Ursachen des massiven Insektensterbens voranbringen.

Mit gutem Beispiel vorangehen – mit einer Firmen-Blühpatenschaft

Jede Zusammenarbeit ist einzigartig. Deshalb bieten wir Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, uns zu unterstützen. Ein konkreter Weg der Zusammenarbeit ist die Übernahme einer Firmen-Blühpatenschaft: Durch Ihre Förderung legen wir mit Partnern in ganz Deutschland Blühflächen und Blumenwiesen an (mehr Informationen zu unserem Projekt BienenBlütenReich). Sie bestimmen, wie viele Quadratmeter erblühen sollen und werden Pate der entsprechenden Flächengröße.

Ein sinnvolles und blühendes Geschenk

Eine Blühpatenschaft lässt sich auch gut verschenken: Tun Sie etwas Gutes für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. und beflügeln Sie Ihr Unternehmen, Ihre Kunden, Mitarbeiter oder Lieferanten, indem Sie eine Blühpatenschaft verschenken! Als Dankeschön für die Menschen, die Ihnen wichtig sind durch einen aufblühenden, sichtbaren Beitrag zum Schutz der Insekten.

Bitte sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf eine erblühende Zusammenarbeit!

Unsere aktuellen Firmenblühpaten:

Ansprechpartner

Michael Slaby, Vorstand, Mellifera e. V.

Projektfinanzierung und Firmenkooperationen

Tel: 07428 945 249-32

michael.slaby@mellifera.de

Kostenlos abgerufen von: https://bluehende-landschaft.de/firmen-bluehpatenschaft