Über das Netzwerk

Das Netzwerk Blühende Landschaft (NBL) ist eine sehr spezielle Organisation, die sich seit jeher gezielt auf das positive Bild einer blühenden Landschaft für alle bestäubenden Insekten ausgerichtet hat. Im Mittelpunkt steht stets das schaffende Bemühen, die umsichtige Pflege und der leidenschaftliche Einsatz von Menschen, die geeint durch das gemeinsame Ziel eines harmonischen Zusammenlebens von „Biene, Mensch, Natur“ anpacken.

Unsere Vision

Stell Dir vor, Du lebst in einer abwechslungsreichen und vielfältig bunt blühenden Landschaft. Überall summen Bienen und Hummeln, flattern Schmetterlinge durch die Luft. Die Vielfalt von Pflanzen und Insekten stärkt die Natur und beschert uns pflegend wirtschaftenden Menschen eine lebenswerte und gesunde Lebensumwelt.

Unsere Mission

Wir wollen Menschen für die Schaffung und Pflege der Lebensräume von blütenbesuchenden Insekten begeistern, gewinnen und befähigen. Gemeinsam gestalten und verbessern wir Lebensräume, um unsere Vision einer lebenswerten blühenden Landschaft zu erreichen.

Netzwerk als Graswurzelbewegung

Nach seiner Gründung im Jahr 2003 agierte das Netzwerk vor allem koordinativ unter und kommunikativ zwischen den Partnern. Schon bald begeisterte die Idee aber auch Einzelpersonen und motivierte sie, selbst und vor Ort einen Beitrag zu einer blühenden Landschaft zu leisten. Daraus entstanden dann zwei Pfeiler des Netzwerks, die bis heute eine sehr große Bedeutung haben: die Regionalgruppen und die Referenten. Erstere setzen sich unermüdlich in ihrer Region dafür ein, dass Blühflächen angelegt, Wiesen extensiv gepflegt werden und informieren bei Festen und an Infoständen. Die Referenten schaffen mit ihren Vorträgen vor Imkervereinen, Gemeindeversammlungen und praktisch allen offenen Gruppierungen ein Bewusstsein für die Bedeutung und Probleme der Insekten und stellen Möglichkeiten für jeden dar, aktive Beiträge zu größerem Blütenreichtum zu leisten. Das Netzwerk agiert also nicht nur auf Verbandsebene, sondern auch durch Menschen konkret vor Ort mit messbaren / blühenden Ergebnissen.