Werden Sie NBL-Mitglied

Bitte unterstützen Sie das Netzwerk Blühende Landschaft. Wir sind vollkommen unabhängig von öffentlichen oder privatwirtschaftlichen Geldgebern und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge, Infomaterialien, Projektmittel und ehrenamtliche Tätigkeit.


Wir brauchen Sie, ohne Ihre Hilfe können wir nichts bewegen!
Wir brauchen Sie! Durch Ihre Mitgliedschaft im Netzwerk Blühende Landschaft als Initiative unseres Trägervereins Mellifera e. V. können Sie dazu beitragen, dass wir dauerhaft finanziell und politisch unahbhängig bleiben. Zudem erhöhen Sie unser Gewicht als Verband bei der Vertretung der Interessen einer gesunden Landschaft bei Verwaltung und staatlichen Stellen.

Als Mitglied erhalten Sie regelmäßig unsere Vereinszeitschrift BieneMenschNatur und Sie können Ihren Mitgliedschaftsbeitrag bei uns als anerkannt gemeinnützige Naturschutzorganisation steuerlich geltend machen.

Es gibt unterschiedliche Spendenformen!

Die unten stehenden Links führen Sie zu detaillierten Informationen zur jeweiligen Spendenform

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die gemeinnützige Arbeit des Netzwerks Blühende Landschaft zu unterstützen. Spenden sind der direkte Weg und verschaffen und neben Mitgliedsbeiträgen die politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit auch die Wege zu einer blühenden Landschaft zu gehen, die in der Allgemeinheit untergehen und unterrepräsentiert sind.

Man kann aber auch Anlässe nutzen, statt vieler ressourcenintensiver Geschenke etwas sinnvolles zu bewegen: eröffnen Sie Ihre individuelle Spendenseite und bitten Sie Ihre Gäste dort zu Ihrem Anlass zu spenden statt in großer Hektik etwas zu besorgen. So hilft Ihr Jubiläum, Ihr Geburtstag oder Ihre Hochzeit einer lebenswerten Landschaft für Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge – und natürlich auch für uns Menschen!

Das Finanzamt erkennt Ihr Engagement zugunsten des NBL als Naturschutzorganisation an und gestattet die steuerliche Absetzung Ihrer Spende.

Spenden

Ihre Spende lässt die Landschaft erblühen!

Seit mehr als 17 Jahren ist das Netzwerk Blühende Landschaft aktiv, um an möglichst vielen Orten eine vielfältig blühende Landschaft zu gestalten und dadurch dauerhaft gute Lebensbedingungen für bestäubende Insekten zu schaffen. Dadurch sind unter anderem mehrere hundert Hektar hochwertige Blumenwiesen und Blühflächen entstanden. Gemeinsam mit seinen Regionalgruppen mobilisiert das NBL Jahr für Jahr mehr als 10.000 Menschen für den Insektenschutz. Dennoch ist und bleibt die Herausforderung gewaltig.

Bitte spenden Sie jetzt an zweckgebunden das Netzwerk Blühende Landschaft über unseren Trägerverein Mellifera e. V.. Geben Sie dazu einfach auf der Spendenseite unsere Trägervereins Mellifera e.V. unter “Meine Spende soll für Folgendes verwendet werden:” das Netzwerk Blühende Landschaft an.

Spenden statt Geschenke

Planen Sie ein Fest, und möchten Sie dabei Bienen, Hummeln und Schmetterlingen etwas Gutes tun? Greifen Sie Ihnen unter die Flügel, indem Sie sich von Ihren Gästen Spenden für das Netzwerk Blühende Landschaft wüschen. Die Insektenwelt wird es Ihnen danken!

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion mit unserem Formular bei unserem Trägerverein Mellifera e.V. über den unten stehenden Button. Bevorzugen Sie den klassischen Weg? Bitten Sie Ihre Gäste einfach um Überweisungen auf unser Spendenkonto mit Ihrem Namen als Überweisungszweck:

Spendenkonto

IBAN: DE58 4306 0967 0018 7100 07
BIC: GENO DE M1 GLS
GLS Bank
Kontoinhaber: Mellifera e. V.

Verwendungszweck: NBL + Ihr Name

Übrigens: Sie können eine Geschenkspende nicht nur erhalten, sondern in Form einer echten, gemeinnützigen Blühpatenschaft auch verschenken! Der Beschenkte wird dann Blühpate und erhält von den Bewohnern “seiner” Blühfläche dann auch eine schöne Geschenkkarte mit einem Gruß.

„Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf!“

unbekannt

Kondolenzspenden

Lebensblüten statt Trauerkränze

An jedem Ende steht ein neuer Anfang

Haben Sie einen nahestehenden Menschen verloren? War diesem Menschen die Vielfalt und Lebendigkeit der Natur wichtig? Möchten Sie im Sinne des Verstorbenen ein positives Zeichen setzen?

Mit Ihrer Gedenkspende können Sie eine bunt blühende Landschaft entstehen lassen. Erwecken Sie ein ganzes Blütenfeld zum Leben! Mit einer zweckgebundenen Spende zugunsten des Netzwerks Blühende Landschaft helfen Sie, Blumenwiesen und insektenfreundliche Blühflächen für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. zu schaffen und Lebensblüten zu pflanzen.

Die frei zugänglichen Blühflächen werden bundesweit von Partnerlandwirten und kommunalen Initiativen angelegt und sind Teil unseres bundesweiten Projekts BienenBlütenReich

Im Namen des Verstorbenen kommen die Lebensblüten der Vielfalt unserer Natur zugute. Schaffen Sie neuen Lebensraum für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. und helfen Sie so, deren Überleben zu sichern.

Im Trauerfall spenden – was ist zu bedenken?

Informieren Sie Ihre Trauergäste:

Weisen Sie Ihre Trauergäste in der Todesanzeige oder der Trauerbenachrichtigung auf Ihren Spendenaufruf zugunsten des Netzwerks Blühende Landschaft hin.

Bitte benennen Sie dabei ein Stichwort (Name des Verstorbenen) sowie unser Spendenkonto:

IBAN: DE58 4306 0967 0018 7100 07
BIC: GENO DE M1 GLS
GLS Bank
Kontoinhaber: Mellifera e. V.

Verwendungszweck: NBL Lebensblüten für (Name der/des Verstorbenen)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Teilen Sie uns den Namen des Verstorbenen und den Termin der Trauerfeier mit. Ihr Bestattungsunternehmen kann Sie dabei unterstützen.

Tragen Sie bitte den Namen der/des Verstorbenen ein, drucken Sie die Seite je nach Bedarf aus und schneiden Sie den Spendenaufruf entlang der markierten Linien aus. Anschließend können Sie ihn Ihrer Trauerbenachrichtigung an Gäste beilegen.

Trauer Spendenaufruf_C6 (pdf/1,0 MB)

Trauer Spendenaufruf_DIN lang (pdf/1011 KB)

Übersicht über Spendeneingänge

4-6 Wochen nach der Trauerfeier erhalten Sie von uns ein Dankschreiben zusammen mit einer Übersicht über die eingegangene Gesamtsumme. Zusätzlich erhalten Sie eine Liste mit den Namen der Spenderinnen und Spender.

Bitte beachten Sie, dass es uns aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich ist, die einzelnen Spendensummen an Sie weiterzugeben. Da die Spendensumme aus vielen Einzelspenden besteht, ist es uns auch nicht möglich, den Hinterbliebenen eine Sammelbestätigung auszustellen. Sofern uns Ihre Trauergäste (freiwillig) ihre Adresse zukommen lassen, schicken wir ihnen Anfang des Folgejahres eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Geldauflagen und Bußgelder

Rechtliche Konsequenzen helfen der Biodiversität

Für den Fall einer Verurteilung haben Staatsanwaltschaften und Gerichte die Möglichkeit, Bußgelder und Geldauflagen zugunsten gemeinnütziger Zwecke zu verhängen. So können wenigstens Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. von einem Fehltritt profitieren. Das Netzwerk Blühende Landschaft bzw. der Trägerverein Mellifera e.V. ist bei den Gerichten als förderfähige gemeinnützige Organisation registriert.

Unternehmensspende

Sie wollen Ihre Charity für Biodiversität einsetzen?

Unternehmen haben viele Möglichkeiten, sich für Insekten und die Biodiversität zu engagieren: auf dem eigenen Firmenareal, in der Lieferkette und im Dialog mit Kunden. Ein sehr schneller und einfacher Weg ist es, einen Teil der für gemeinnützige Zwecke vorgesehenen Unternehmensspenden zugunsten des Netzwerks Blühende Landschaft zu platzieren.

Sie können Mitgliedsbeitrag und Spenden von der Steuer absetzen! Es reicht bis € 200.- aus, wenn Sie Ihrer Steuererklärung nur den Einzahlungsschein oder eine Kopie des Überweisungsvorganges beilegen. Bei Spenden und Mitgliedsbeiträgen darüber stellen wir Ihnen sehr gerne eine Spendenbescheigung aus.