Gehörnte Mauerbiene

Osmia cornuta

Flugzeit:

Ende Februar – Anfang Juni

Vorkommen:

häufig

Größe:

12 – 16 mm

10 – 13 mm

Blütenbesuch:

unspezialisiert

Lebensraum:

Siedlungsbereich, Gärten, Parks, Waldränder

Lebensweise:

nistet in vorhandenen Hohlräumen, Mauerritzen, Felsspalten

Blütenvorliebe:

  • Christrose
  • Zweiblättriger Blaustern
  • Schneeheide
  • Frühlingskrokus
  • Blaukissen
  • Veilchen
  • Kuhschelle
  • Apfel & Birne

und viele weitere früh blühende Pflanzen, Sträucher und Bäume.

Weibchen der gehörnten Mauerbiene (Foto: Anja Eder)
Männchen der gehörnten Mauerbiene (Foto: Anja Eder)

Beschreibung

Die Gehörnte Mauerbiene fühlt sich im Siedlungsbereich besonders wohl. Vorausgesetzt, sie findet in den Gärten ein reiches Angebot an früh blühenden Pflanzen und Kräutern. Bereits im späten, milden Februar oder Anfang März beginnt sie ihre Brutzellen anzulegen. Dazu nutzt sie zum Beispiel Löcher oder Ritzen an einer sonnenbeschienenen Hauswand. Stellen wir ihr eine Nisthilfe zur Verfügung, nimmt sie diese ebenfalls gerne an. Hier legt das Weibchen ihre Eier ab. Die Larven überwintern in völliger Ruhe, um im kommenden Jahr zu schlüpfen.

das gefährdet die gehörnte Mauerbiene

Obwohl diese Bienen noch relativ häufig sind, gibt es doch auch eine Gefährdung durch Insektizide und fehlende Nahrung sowie geeigneter Nistmöglichkeiten. Mehr zu den allgemeinen Gefährdungen bestäubender Insekten lesen Sie demnächst hier.

Wichtig: Specht und Meise haben Nisthilfen als besonders ergiebige Nahrungsquelle ausgemacht. Daher sollten sie mit einem Gitterdraht so geschützt werden, dass die Vögel die mit Larven gefüllten Röhrchen bzw. Löcher nicht erreichen können.

So können wir der gehörnten Mauerbiene Helfen

Ob Wildbiene, Hummel, Schmetterling oder Honigbiene: durch den Verzicht auf den Einsatz von Pestiziden und das Anlegen von Nisthilfen können wir alle viel für diese Insekten tun.

Autorin und Fotografin

Wir danken Anja Eder für die wunderschönen Aufnahmen und Portraits. Die Bienenportraits und Tipps sind auch in gedruckter Version als schönes Buch oder Kalender in unserem Shop erhältlich. Weitere Infos auf der Seite der Autorin.

Mauerbienen

Baum-Weißling
Frühlings-Pelzbiene
Fuchsrote Lockensandbiene
Garten-Wollbiene

Wildbienen

Blutbienen
Holzbienen
Löcherbienen
Maskenbienen
Mauerbienen
Sandbienen
Seidenbienen
Kostenlos abgerufen von: https://bluehende-landschaft.de/insekt/gehoernte-mauerbiene