Blühmischung “Blumenwiese”

Diese bunt blühende, sehr artenreiche Blumenwiese erreicht eine Höhe von 80-100cm vor dem ersten Schnitt. Sie enthält nieder- bis hochwüchsige Arten, Unter-, Mittel- und Obergräser. Im ersten Jahr sorgen einjährige Arten wie Kornblume und Klatschmohn für ein ansprechendes Bild. Im zweiten Jahr gelangen Margeriten und Glockenblumen zur Blüte, später werden Bocksbart, Witwen- und Flockenblumen die Wiese prägen. Die Arten, denen der Standort zusagt, werden über die Jahre größere Populationen aufbauen, wenige andere gehen zurück.

April – Mai

3 g/ qm bzw. 30 kg/ ha

Das Saatgut kann zur leichteren Aussaat mit trockenem Sand, Sägemehl oder mit geschrotetem Korn auf 10 g/qm bzw. 100kg/ha gestreckt werden. Damit wird eine gleichmäßige Aussaat der feinen Samen erzielt. Die Aussaat muss obenauf erfolgen. Wichtig ist der Bodenschluss der Samen, der am besten durch Anwalzen und Andrücken des Saatgutes erreicht wird.

Hier findest Du weitere Informationen zur Anlage und Pflege von Blumenwiesen

Artenliste

Botanischer NameDeutscher Name%
Blumen
Achillea millefoliumGewöhnliche Schafgarbe1.20
Agrimonia eupatoriaKleiner Odermennig2.00
Anthriscus sylvestrisWiesen-Kerbel0.50
Betonica officinalisHeilziest0.50
Campanula rotundifoliaRundblättrige Glockenblume0.20
Carum carviWiesen-Kümmel1.00
Centaurea cyanusKornblume2.50
Centaurea jaceaWiesen-Flockenblume2.50
Centaurea scabiosaSkabiosen-Flockenblume1.50
Crepis biennisWiesen-Pippau1.00
Daucus carotaWilde Möhre1.50
Galium albumWeißes Labkraut2.00
Galium verumEchtes Labkraut0.50
Geranium pratenseWiesen-Storchschnabel0.80
Hypericum perforatumEchtes Johanniskraut1.00
Jasione montanaBerg- Sandglöckchen0.20
Knautia arvensis Acker-Witwenblume2.00
Leontodon hispidusRauer Löwenzahn1.00
Leucanthemum ircutianum/vulgareWiesen-Margerite3.00
Lotus corniculatusHornschotenklee1.20
Lychnis flos-cuculiKuckucks-Lichtnelke1.00
Malva moschataMoschus-Malve3.00
Medicago lupulinaGelbklee1.00
Papaver rhoeasKlatschmohn1.50
Pimpinella saxifragaKleine Bibernelle1.40
Plantago lanceolataSpitzwegerich2.00
Plantago mediaMittlerer Wegerich0.50
Prunella vulgarisGewöhnliche Braunelle1.00
Ranunculus acrisScharfer Hahnenfuß0.50
Rhinanthus minorKleiner Klappertopf0.20
Rumex thyrsiflorusRispen-Sauerampfer0.80
Salvia pratensisWiesen-Salbei2.00
Sanguisorba minorKleiner Wiesenknopf3.00
Scorzoneroides autumnalisHerbst-Löwenzahn0.50
Silene dioicaRote Lichtnelke2.00
Silene vulgarisGewöhnliches Leimkraut2.00
Tragopogon pratensisWiesen-Bocksbart1.00
Vicia craccaVogelwicke0.50
50.00
Gräser
Agrostis capillarisRotes Straußgras2.00
Alopecurus pratensisWiesen-Fuchsschwanz2.00
Anthoxanthum odoratumGewöhnliches Ruchgras4.00
Arrhenatherum elatiusGlatthafer2.00
Briza mediaGewöhnliches Zittergras3.00
Bromus erectusAufrechte Trespe5.00
Bromus hordeaceusWeiche Trespe4.00
Cynosurus cristatusWeide-Kammgras2.00
Festuca guestfalica (ovina)Schafschwingel4.00
Festuca pratensisWiesenschwingel2.00
Festuca rubraHorst-Rotschwingel10.00
Helictotrichon pubescensFlaumiger Wiesenhafer2.00
Poa angustifoliaSchmalblättriges Rispengras5.00
Trisetum flavescensGoldhafer3.00
50.00
Gesamt100.00

Hier kommst zu den Artenportraits vieler Wildpflanzen der Blumenwiese.

IMG_20200529_190240
Blumenwiesenmischung im 5. Standjahr, Bauhof Stadt Rosenfeld, Rosengarten. Foto: Marie Holler

Weitere Informationen zum Projekt:

Kostenlos abgerufen von: https://bluehende-landschaft.de/blumenwiese